Go Back
Zupfbrot fertig gebacken

Zupfbrot

Marie Sterling

einfachnatuerlichkochen.de

Leckeres Brot, schnell gemacht und macht optisch einiges her
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 30 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 750 g Mehl Weizenmehl, kann auch mit Vollkorn oder Dinkel gemischt werden
  • 420 mL Wasser lauwarm
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 2 Prisen Zucker
  • TL Salz
  • 50-70 mL Olivenöl
  • 150-200 g Butter weich
  • Füllung nach Bedarf z.B. Zwiebeln, getrocknete Tomaten, Kräuter,...

Anleitungen
 

  • Mehl mit Salz, Zucker und Hefe vermischen. Nach Bedarf noch Pfeffer und Gewürze hinzugeben.
  • Öl zugeben, langsam das Wasser unterkneten bis ein glatter Teig entsteht. Dieser darf nicht kleben.
  • 20-30 min abgedeckt ruhen lassen.
  • Den Teig ausrollen und darauf die Butter verstreichen. Gewünschte Füllung darauf verteilen. Wer es besonders einfach haben möchte, kann auch eine Tüte Zwiebelsuppe als Füllung verwenden. Diese einfach trocken auch die Butter streuen.
  • Eine runde Backform fetten und mehlen.
  • Den Teig in 8-10 cm breite Streifen schneiden. Diese dann fächermäßig auffalten und in die gefettete Form aufstellen.
  • 20 min abgedeckt stehen lassen, dann für 25-30 min bei 200°C Ober-und Unterhitze backen. Etwa nach der Hälfte der Zeit mit Alufolie bedecken, sonst wird das Brot zu dunkel.
Keyword Beilage, Brot, Grillen