Wirsinggemüse mit Kartoffelpüree und Gruyère

50

Letztes Update am 15. Januar 2023 by Marie

Wirsinggemüse in einer leckeren Rahmsoße auf leckerem Kartoffelpüree, verfeinert mit würzigem Gruyère. Das perfekte Gericht für trübe Wintertage.

Wann hat Wirsing Saison?

Wirsing ist ein typisch deutsches Wintergemüse. Man bekommt ihn von August bis etwa Ende Februar aus regionalem Anbau. Neben den klassischen Wirsingrouladen passt er gut in Eintöpfe, Aufläufe oder als Gemüsebeilage.  

Warum ist Wirsing so gesund? 

Wirsing enthält wichtige Nährstoffe, so hat er zum Beispiel einen hohen Vitamin C, Folsäure, Magnesium und Calcium Gehalt. 

Wirsingblatt in der Nahaufnahme

Verarbeitung 

Wirsing muss gründlich gewaschen, in seinen krausen Blättern kann Sand gut haften.  

Um den Kohlgeruch zu reduzieren und ihn etwas bekömmlicher zu machen, hilft es das Wirsinggericht mit etwas Kümmel zu würzen. 

Man kann Wirsing kochen, dünsten, schmoren oder auch roh als Salat verzehren.  

Wirsinggemüse Zubereitung 

Ich esse Wirsing am liebsten als Rahmwirsing. Dafür halbiere ich den Wirsingkopf zunächst und schneide den Strunk heraus. Dann schneide ich den Wirsing in feine Streifen und wasche ihn gründlich. 

In einer Pfanne dünste ich zunächst eine Zwiebel mit Apfelstücken an, bevor ich den Wirsing hinzugebe. Dazu kommt etwas Wasser, bei geschlossenem Deckel lasse ich den Wirsing nun weichkochen. 

Anschließend kommt Sahne und Gruyère hinzu. Gegenfalls noch etwas andicken und auf jeden Fall noch mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. 

Wirsinggemüse mit Kartoffelpüree und Gruyère

Kartoffelpüree mit Gruyère 

Kartoffelpüree ist ganz leicht zubereitet. Einfach geschälte Kartoffeln kochen, Wasser abschütten und mit einem Stampfer zerstampfen. Dazu kommt Milch und abgeschmeckt wird Salz, Pfeffer und Muskat. 

Für ein besonders leckeres Püree rühre ich gerne noch geriebenen Gruyère unter, angelehnt an das französische Gericht Aligot.  

Kartoffelpüree mit Gruyère solltest du unbedingt mal ausprobieren. 

Viel Spaß beim Nachkochen!

Marie Sterling Einfach Natürlich Kochen

Rahmwirsing mit Kartoffelpüree und Gruyère

Marie Sterling

einfachnatuerlichkochen.de

Wirsinggemüse in einer leckeren Rahmsoße auf leckerem Kartoffelpüree, verfeinert mit würzigem Gruyère. Das perfekte Gericht für trübe Wintertage.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 507 kcal

Zutaten
  

  • 400 g Kartoffeln mehligkochend
  • 120 mL Milch
  • 2 TL Butter
  • 1/2 Wirsingkopf
  • 100 g Gruyère
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Sahne
  • 2 TL Sonnenblumenöl
  • 1 Apfel säuerlich
  • 150 mL Wasser
  • 2 TL Speisestärke
  • Senf
  • Salz
  • Pfeffer*

Anleitungen
 

  • Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. 
  • Gruyère fein reiben. 
  • Zwiebel und Apfel schälen und fein würfeln. 
  • In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Apfel zugeben und kurz mit dünsten. 
  • Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Wirsingkopf Vierteln und aus einem Viertel den Strunk herausschneiden. Den Wirsing in feine Streifen schneiden und mit in die Pfanne geben. 3/4 des Wassers hinzugeben und bei geschlossenem Deckel den Wirsing weichkochen. 
  • Sahne und die Hälfte Gruyère hinzugeben. In einer Tasse Speisestärke in restlichem Wasser anrühren und zum Wirsing geben. Das Wirsinggemüse einmal aufkochen lassen, damit es andickt. Mit Salz, Pfeffer und Senf nach Geschmack würzen.
  • Wenn die Kartoffeln weichgekocht sind (mit einer Gabel testen, ob sie sich leicht einstechen lassen), Wasser abschütten. Butter und etwas von der Milch hinzugeben und mit einem Kartoffelstampfer zu Püree verarbeiten. Restliche Milch und Gruyère hinzugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. 

Nährwerte

Calories: 507kcalCarbohydrates: 71gProtein: 13gFat: 22gSaturated Fat: 13gPolyunsaturated Fat: 1gMonounsaturated Fat: 6gTrans Fat: 0.04gCholesterol: 66mgSodium: 122mgPotassium: 1678mgFiber: 14gSugar: 23gVitamin A: 3164IUVitamin C: 118mgCalcium: 230mgIron: 3mg
Keyword Kartoffeln, Wirsing
Hast du das Rezept ausprobiert?Lass mich wissen wie es war!

Dieser Artikel enthält Affliate Links, diese sind gekennzeichnet mit einem *. Für dich ändert sich nichts am Preis, ich bekomme dafür eine kleine Provision. Damit unterstützt du meine Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Close
Einfach Natürlich Kochen © Copyright 2022. All rights reserved.
Close
Cookie Consent mit Real Cookie Banner