Zwiebel-Sahne-Hähnchen fertig

Zwiebel-Sahne Hähnchen

Heute gibt es mal ein echt praktisches MealPrep Rezept: Zwiebel-Sahne-Hähnchen. Es sieht vielleicht nicht so hübsch aus, ist dafür aber umso leckerer 😉

Ich mag es so gerne, weil es nicht nur gut schmeckt, sondern es lässt sich auch superleicht zubereiten, man muss nicht viel in der Küche stehen und die Zutaten habe ich auch immer zu Hause. Ursprünglich habe ich das Rezept etwas anders kennengelernt. Da ich aber bekanntermaßen nicht so auf Fertigtüten stehe, habe ich das Rezept für die Soße angepasst. Jetzt kann man es einfach aus frischen Zutaten aus dem Vorrat zubereiten.

Ich bereite das Hähnchen mit der Soße immer portionsweise in meinen MealPrep Glasdosen zu. So muss ich später nichts mehr umfüllen. Du kannst natürlich aber auch alles in einer größeren Auflaufform zubereiten und dann in kleinere Dosen umfüllen. Als Beilage zum Hähnchen gibt es Reis. Diesen am besten separat aufbewahren, sonst saugt er sich sehr mit Soße voll.

Hühnerbrust habe ich immer tiefgefroren vorrätig. Diese wird aufgetaut, in kleine Stücke geschnitten und in die Auflaufform(en) gegeben. Die Zwiebeln werden in feine Streifen geschnitten und zum Hähnchen gegeben.

Für die Soße vermengst du alle Zutaten und gibst sie über das Hähnchen. Wichtig dabei ist, dass das Fleisch komplett mit Soße bedeckt ist. Am besten schmeckt die Soße mit deiner selbstgemachten Gemüsebrühe.

Zwiebel-Sahne-Hähnchen Zubereitung

Dann geht die Form für ca. 30 Min bei 180°C Umluft in den Backofen. Statt Umluft kannst du natürlich auch Ober- und Unterhitze verwenden, nimm dann 200°C. Der Auflauf ist fertig, wenn er leicht braun wird.

In der Zwischenzeit kochst du noch den Reis.

Schon bist du fertig in der Küche und hast Mittagessen für zwei Tage vorbereitet.

Zwiebel-Sahne-Hähnchen gebacken mit Reis
Zwiebel-Sahne-Hähnchen gebacken mit Reis
Rezept drucken
5 from 1 vote

Zwiebel-Sahne-Hähnchen

Schnelles und einfaches MealPrep Rezept
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: Auflauf, Hähnchen, MealPrep
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 640kcal
Autor: einfachnatuerlichkochen.de

Zutaten

  • 500 g Hühnerbrust
  • 4 Zwiebeln
  • 320 g Basmatireis

Soße

  • 2 EL Gemüsebrühe am besten selbstgemachte
  • 200 g Sahne
  • 300 g Milch
  • 1 Ei
  • 1 TL Speisestärke
  • etwas Pfeffer
  • 1 Knoblauch

Anleitungen

  • Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden und in die Auflaufform geben. Die Zwiebeln werden in feine Streifen geschnitten und ebenfalls in die Auflaufform geben.
  • Für die Soße alle Zutaten gut miteinander vermengen und damit das Hähnchen in der Form bedecken.
  • Dann für ca. 30 Min bei 180 °C Umluft in den Backofen. Obendrauf soll der Auflauf leicht braun werden.
  • In der Zwischenzeit Reis nach Packungsanleitung kochen. Diesen zum Mitnehmen am besten in eine andere Dose füllen. Dann saugt er die Soße nicht so auf.
Beitrag erstellt 26

Ein Gedanke zu „Zwiebel-Sahne Hähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben

Oh, hallo !
Freut mich, dass du hier bist.

Trag dich ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen

Holler Box