Champignon Auflauf

436

Letztes Update am 16. März 2022 by Marie

Vor ein paar Wochen habe ich euch schon mein Zwiebel-Sahne-Hähnchen vorgestellt. Das Rezept mag ich sehr gerne, weil es sich so einfach zubereiten lässt und man nur wenig Zeit in der Küche braucht. Unter der Woche essen wir aber meist nur noch vegetarische Gerichte. Daher habe ich das Rezept nun etwas abgewandelt und entstanden ist ein leckerer Champignon Auflauf.

Das Grundrezept bleibt gleich. Statt Hühnerbrust kommen nun Champignons in die Auflaufform. Gerne packe ich auch zusätzlich noch Brokkoli oder Blattspinat noch mit hinzu. Entweder frisch oder aus der Tiefkühltruhe.

Ich wische die Champignons immer mit einem feuchten Küchentuch ab, damit der anhaftende Dreck entfernt wird. Sie sollten nicht direkt ins Wasser gehalten werden, da sie sich dann schnell mit Wasser vollsaugen. Vom Strunk schneide ich das trockene Ende ab und schneide die Champignons dann in Würfel.

Champignons geschnitten

Die Zwiebel und der Knoblauch werden gehäutet. Die Zwiebeln dann in feine Streifen geschnitten und der Knoblauch entweder gehackt oder in einer Knoblauchpresse gepresst.

Den Feta abtropfen und in kleine Würfel schneiden.

Champignons, Zwiebeln, Knoblauch, Feta und gegebenenfalls noch Spinat oder klein geschnittener Brokkoli in die Auflaufformen verteilen.

Damit der Auflauf besonders cremig und geschmackvoll wird, habe ich noch Feta mit in den Auflauf gegeben.

Champignon Auflauf

Für die Soße vermengst du alle Zutaten und gibst sie über das Gemüse.

Champignon Auflauf

Dann geht der Auflauf für ca. 45 Min bei 180°C Umluft in den Backofen. Statt Umluft kannst du auch Ober- und Unterhitze verwenden, nimm dann 200°C. Der Auflauf ist fertig, wenn er leicht braun wird.

Dieses Gericht lässt sich prima in einzelnen Glasdosen zubereiten, so ist schon alles fertig portioniert und muss nach dem Backen nicht mehr aufgeteilt werden.

Als Beilage passt Reis oder Nudeln.

Marie Sterling Einfachnatürlichkochen
Champignon Auflauf

Champignon Auflauf

Marie Sterling
Leckerer Champignon Auflauf, perfekt vorzubereiten.
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 5 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 678 kcal

Zutaten
  

  • 800 g Champignons
  • 200 g Feta
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauch
  • 200 g Sahne
  • 300 g Milch
  • 2 EL Gemüsebrühe am besten die Selbstgemachte
  • 1 Ei
  • 1 Tl Speisestärke
  • 320 g Reis

Anleitungen
 

  • Champignons mit einem feuchten Küchentuch abwischen, damit der anhaftende Dreck entfernt wird. Vom Strunk das trockene Ende abschneiden und die Champignons dann in Würfel schneiden.
  • Die Zwiebel und der Knoblauch werden gehäutet. Die Zwiebeln dann in feine Streifen geschnitten und der Knoblauch entweder gehackt oder in einer Knoblauchpresse gepresst.
  • Den Feta abtropfen und in kleine Würfel schneiden
  • Champignons, Zwiebeln, Knoblauch, Feta in die Auflaufformen verteilen.
  • Für die Soße alle Zutaten vermengen und damit das Hähnchen in der Form bedecken.
  • Dann für ca. 45 Min bei 180°C in den Backofen. Oben draufsoll der Auflauf leicht braun werden.
  • In der Zwischenzeit Reis nach Packungsanleitung kochen. Diesen zum Mitnehmen am besten in eine andere Dose füllen. Dann saugt er die Soße nicht so auf.

Notizen

Für extra viel Gemüse, dem Auflauf noch Blattspinat oder Brokkoli zugeben.
Keyword Auflauf, Champignons

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Close
Einfach Natürlich Kochen © Copyright 2022. All rights reserved.
Close

Pop Up Newsletter

Oh, hallo !
Freut mich, dass du hier bist.

Trag dich ein, um keinen Beitrag mehr zu verpassen

Holler Box
Cookie Consent mit Real Cookie Banner